Your address will show here +12 34 56 78
WISSENSMANAGEMENT

CogniLink ist ein Tool, das es Wissens- und Terminologiemanagern erleichtert, Wissensstrukturen abzufragen und Begriffsdefinitionen zu bilden.

Wissen basiert auf komplexen kognitiven Strukturen. Mind Mapping und Concept Mapping sind Ansätze der kognitiven Psychologie, Wissen möglichst strukturiert, auf das Wesentliche reduziert, visuell und kommunizierbar abzubilden, bzw. zu erfassen. Begriffsnetzwerke werden auch im Terminologiemanagement – einem Baustein des Wissensmanagements – eingesetzt, um Fachgebiete zu strukturieren und systematisieren. CogniLink bietet nun eine exklusive und neuartige Möglichkeit, Wissen zu Fachgebieten und/oder Begriffen zu erheben. Egal, ob intern oder extern.

  • Text Hover

Beispiel Terminologiemanagement


Eine wesentliche Aufgabe von Terminologen ist das Definieren von Fachbegriffen (Termini). Es gibt aktuell verschiedene Ansätze, wie zu einer Definition gelangt wird – sowohl individuelle Definitionsansätze mit Feedback-Schleifen zwischen Terminologen und Fachpersonal sowie kollaborative Ansätze in Terminologiezirkeln. CogniLink bietet eine völlig neue Herangehensweise, Wissen zu Begriffen schnell und von mehreren Personen gleichzeitg visuell abzufragen und dieses Wissen als Basis für Definitionen zu nutzen.

Sie möchten mehr über CogniLink erfahren?

Kontaktieren Sie uns noch heute.